Lüneburg
  Mona Klare
 



Mona Klare wurde am 22. März 1968 geboren.

Nach ihrem Abitur schloss sie eine Ausbildung zur
Außenhandelskauffrau ab. Sie arbeitete als Texterin,
in einer Werbeagentur. Nebenbei besuchte sie die
Hamburger Stage School und belegte dort Kurse
im Schauspiel, Gesang und Tanz.

Mona Klare spielte an kleinen Hamburger Theatern und blieb,
auch trotz vieler Fernsehrollen, dem Theater immer
treu.

Seit März 2010 verkörpert sie in der 6. Staffel der Roten Rosen
die weibliche Hauptrolle Gesa Matthiessen

Rollen im TV

2010-2011 Rote Rosen

2008 Verbotene Liebe

2006 Verschleppt kein Weg zurück

2002 Gute Zeiten, schlechte Zeiten

2000 St. Angela

1999-2000
Gute Zeiten, schlechte Zeiten

1999 Sappho

1997 Geliehenes Glück


Rollen im Theater

Als Celia in As you like it, Hamburger Hofbühne

Als Armande in die gelehrten Frauen, Hamburger Hofbühne

Als Gertrud in die Entführung, Hamburger Hofbühne

Als
Kassandra, Ellie und Carolin in Geliebte Aphrodite, Tribüne Berlin

Steife Brise

Jedermann, Berliner Dom








 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=