Lüneburg
  Ariane Christiansen
 


Ariane ist Veras Tochter, die beiden verstehen sich sehr gut und haben in sehr herzliches Verhältnis zueinandner. Sie ist einer sehr einfühlsame und sensible junge Frau. Ariane fällt so manch einem auf, durch ihren außergwöhnlichen Kleidungsstil, sie hat ein Fingerspitzengefühl für Mode und Design. Eine Lehre macht sie bei ihrem Onkel Hannes in der Schuhmacherwekstatt. Ihr jetziger Freund past nicht sonderlich gut zu ihr, aber das bemerkt sie leider viel zu spät und sie muss ihren ersten schweren Liebeskummer durchleben.

Ariane zieht zu ihrer Mutter Vera ins Rosenhaus.

Ariane vermasselt ihre Prüfung und lügt Hannes an, dieser ist schwer enttäuscht, Ariane muss sich sein vertrauen erst einmal wieder erkämpfen.

Ariane freundet sich mit Robin an einerseits findet sie ihn interessant aber andererseits findet sie ihn genauso blöd wie alle anderen jungen Männer. Doch die beiden kommen sich näher und verbringen die Nacht zusammen, doch dann folgt schon der nächste Streit, Robin fühlt sich von Ariane verraten. Beide nähern sich wieder an, die beiden werden ein Paar und Ariane tut Robin gut. Dann nimmmt Robin einen Job in England
an und Ariane bleibt alleine in Lüneburg zurück.

Sie übernimmt die Schusterwerkstatt und designt selbst Schuhe.

R
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=