Lüneburg
  Jule Jansen
 
 
 
 
Jule hat es geschafft und als Journalistin Karriere gemacht. Ihr Herz schlägt aber nach wie vor für ihre Heimat uns so kommt es das sie nach Lüneburg zurück kommt. Sie hat ihre Familie und Freunde sehr vermisst gehabt. Jule und Lars verlieben sich ineinander und haben geheiratet, die beiden suchen nach einer gemeinsamen Wohnung.

Zwischen Jule und Lars kriselt es immer mehr, dann küsst Jule Sönke und Lars erfährt davon. Jule und Lars sprechen sich aus, doch ganz glücklich scheint Jule immer noch nicht zu sein. Jule trennt sich schließlich von Lars, nachdem sie erneut Sönke geküsst hat. Lars verlässt Lüneburg, Jule und er trennen sich im guten.

Jule und Sönke werden ein heimliches Paar. 
Dann als Seefeld Sönke schaden will, bekennt sich Jule öffentlich zu Sönke und das sie ein Paar sind. Sönke trennt sich von Jule um ihr in ihrer Tabelettensucht zu helfen. Jule beginnt eine Therapie und arbeitet jetzt im Rathaus.
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=