Lüneburg
  Nadine Schmidt
 


Nadine Schmidt ist mit ihrer aufreizenden Art eine äußerst attraktive Erscheinung und Frau. Sie bringt Männer zum Kribbeln. Sie ist die rechte Hand von Falk, für ihn organisiert sie dessen illegalen Medikamentenhandel. Sie ist selbst sehr gerissen und nicht auf den Kopf gefallen. Durch eine Affaire will sie Falk an sich binden.
Als sie merkt das nie mehr für Falk sein wird als eine Bettgeschichte muss sie ihre Enttäuschung erst einmal herunterschlucken. Sie fühlt sich von ihm benutzt, will aber darauf achten, das sie weiter zu ihrem Vorteil kommt.

Nadine hat für Falk den illegalen Medikamentenhandel weitergeführt in dessen Namen ohne sein Wissen und versucht ihn jetzt zu erpressen. Sie sind mit in den Fall verwickelt und eigentlich schuld an dem Tod zweier Patienten, wofür Achim Meissner verantwortlich gemacht wird. Um vor Ort zu sein und alles in Falks und ihrem Interesse drehen zu können, bewirbt sie sich bei den Meissners in der Apotheke. Sie wird auf Probe eingestellt. In der Apotheke legt Nadine verdächtige Sachen gegen Achim aus, so das sich der Verdacht gegen ihn erhärtet und er sogar wieder ins Gefängnis muss. Zusammen mit Falk feiert sie ihren Erfolg.

Nadine zieht vorläufig zu Katja ins Rosenhaus. Nadine macht Falk eine Liebeserklärung, er lässt sich auf sie ein um nich noch mehr Sprengstoff entschärfen zu müssen. Nadine bietet sich an Katja zu helfen um nach einer Quittung zu suchen. Nadine findet sie und lässt dieses Beweisstückt gekonnt verschwinden.

Nadine gerät immer mehr für Philipp unter Verdacht. Da hat sie einen Plan, in der Apotheke vernichtet sie Medikamentenpackungen. Damit Katja ihr glaubt gibt sie ihr eine Medikamentenpackung, wo Katja die Fingerabdrücke untersuchen lassen kann. Ihr Plan geht auch Katja glaubt ihr. Vor Phillip stellt sich Katja schützend vor Nadine.

Nadine möchte, das Falk sie heiratet, er hält sie mit Versprechungen weiter hin. Als dann auch noch Falks Jugendliebe Rebecca auftaucht, wird sie sehr eifersüchtig und spielt sich an Rebecca ran. Rebecca lässt sie aber auflaufen was Nadine rasend macht.

Als Nadine mit Falk in seinen Wagen steigt, ist eine Bombe im Auto Falk kann sie im letzten Moment entschärfen und Nadine aus dem Auto retten. Nadine gelingt es bei Falks kriminellen Partnern Falk einen Aufschub zu verschaffen. Sie müssen aber an die Casino-Lizens kommen. Als Strohmann haben sie Gunter Flickenschild im Auge. Die beiden schmieden einen Plan. Nadine versetzt mit einer Hundepfeife ein Pferd auf Gunters Gut in Unruhe, Caroline hört dies und eilt herbei um es zu beruhigen. Sie stürzt und Falk eilt herbei und kann sie aus dem Stall retten. Dann schlägt Nadine Falk von hinten nieder. Nadine lässt keine Gelegenheit aus alle von Falks Heldentat erfahren zu lassen.

Nadines gefälschte Approbation fliegt auf, Katja entlässt sie in der Apotheke und legt ihr nahe das Rosenhaus zu verlassen. Daraufhin zieht sie zu Falk ins Hotel.
Als Achim erfährt, dass Nadines Approbation gefälscht war und er ist menschlich sehr enttäuscht von Nadine. Als sie zu ihm in die Apotheke kommt und ihn provoziert, lässt er sich hinreißen, wird handgreiflich und hält ihr etwas an den Hals. Katja kann das schlimmste verhindern. Nadine zeigt Achim wegen versuchter Körperverletzung an.

Nach Tjs Aussage vor Gericht, gerät Nadine sehr unter Verdacht doch etwas mit dem Medikamentenskandal, der Bestechung und Erpressung im Fall Tj zu tun zu haben. Philipp verhört sie und sagt ihr das er weiter gegen sie ermitteln wird.
Falk ist besorgt und überlegt mit Nadine zusammen was Philipps Leiche im Keller ist. Sie kommen auf Katja, das sie seine Affäre war. Nadine schleicht sich in die Gärtnerei und macht Fotos von Katja und Philipp in inniger Umarmung. Die Fotos zeigt sie sofort Philipps Frau Henriette.

Simon taucht auf und setzt Nadine sehr zu, sieht er doch in ihr eine Gefahr. Nadine ist von ihm eingeschüchtert und sagt Falk wenn sie untergeht, geht er mit ihr unter. Nadine wird verhaftet und kommt in Untersuchungshaft. Sie heiratet Falk und wird ihn somit nicht mehr verraten. Sie wird verurteilt und wird in ein anderes Gefängnis verlegt, außerhalb Lüneburgs.

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=