Lüneburg
  Paul Matthiessen
 

Paul Matthiessen ist ein charmantes Schlitzohr, das ein sonniges Gemüt und viel Humor hat. Er denkt nicht viel an morgen und genießt das Leben in vollen Zügen. Er ist das Sorgenkind seiner Eltern und lässt es sich im Hotel Mama gut ergehen. Paul hat schon mehrere Studienfachwechsel hinter sich, welche mehr oder weniger von seinen Eltern toleriert werden. Seine Patentante Caroline von Walden ist eine der wenigen die ihm von Zeit zu Zeit den Kopf wäscht, sie lässt sich nicht so einfach von seinem Charme einwickeln.

Seine Leidenschaft ist das Fotografieren, womit er schon den einen oder anderen Auftrag ergattern konnte. Sein Traum ist eine Fotografenkarriere.

Er verliebt sich in Britta Thies, die sieht in ihm leider nicht mehr als einen guten Kumpel, der sie ablenkt und beendet die Beziehung  mit ihm. Mittlerweile können die beiden wieder unbefangen miteinander umgehen.

In Rosa hat er eine gute Freundin gefunden.

Paul bewirbt sich bei Ed Nash und kommt auch in die Endauswahl. Bei einem Fotoshooting kann er zeigen was er drauf hat. Nach dem Shooting bekommt er Selbstzweifel und denkt alles ist verloren. Erst Neles Worte bewegen ihn dazu zu kämpfen, die Bilder zu bearbeiten und abzuschicken. Er bekommt die Assistenten Stelle tatsächlich, verabschiedet sich von seiner Familie und seinen Freunden. Voller Vorfreude und stolz auf sich selbst, bricht nach Australien auf.


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=